Über mich

Ich bin 1986 geboren und in der Nähe von St. Pölten aufgewachsen.

Zur Unterstützen Kommunikation bin ich im Laufe meiner Betreuungstätigkeit gekommen. Immer öfters erkannte ich, dass anscheinend starke Beeinträchtigungen und auch Verhaltensweise aus einer mangelnde Kommunikationsmöglichkeit rühren. Ich begann mich mit der Thematik auseinander zu setzen und versuchte in meiner Arbeit Methoden der UK anzuwenden. Aus anfänglichen Versuchen wurden geplante, kompetenzen orientierte Interventionen.  Die Leidenschaft und das Herz für UK werden immer wieder durch die Klienten und ihren Kommunikationserfolgen beflügelt.

2014 hat mich die Liebe ins Weinviertel gezogen, 

2018 ist unsere Tochter Johanna geboren. 


Ich bin ein großer Fan des wohl berühmtesten UK-Nutzers, Stephan Hawking.

Sein Beispiel führt mir immer wieder vor Augen, dass Kommunikationskompetenzen und das Wissen eines Menschen nicht von außen sichtbar sein müssen. 

Berufliche Meilensteine

2017 Kommunikationspädagogin 

        Kontaktstudium an der Universität Köln 

2016 Selbstständige Kommunikationspädagogin (in Ausbildung)

         Mitglied der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation

2013 Berufsreife TMS St. Pölten

2003 Dipl. Behindertenbetreuerin  an der LHB Wien (nun SOB)


Bildergebnis für logo gesellschaft unterstützte kommunikation

Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation Deutschland